Josi Original Bulgarischer Geräucherter Büffelkäse Sirene 150g
Josi Original Bulgarischer Geräucherter Büffelkäse Sirene 150g

Josi Bulgarischer Geräucherter Büffelkäse Sirene | 150 g

2,89 Euro

Preis inkl. 7% MwSt. | Artikelnummer: 3800206350346
Zzgl. Verpackungs- und Versandkosten

Grundpreis: 1 kg kostet 19,30 Euro
Informationen zur Lebensmittelkennzeichnung finden Sie hier.

Menge
Variante

Lieferzeit: Dieser Artikel ist auf Lager

Produktbeschreibung

Dieser typisch würzige bulgarische Büffelkäse (Sirene) wurde nach uralter Rezeptur und Tradition in den Bergen Bulgariens hergestellt.

Hergestellt aus pasteurisierter frischer Büffelmilch mit Zugabe von Hefe, Salz und einzigartigen bulgarischen Kulturen.
Der Josi Büffelmilch Weisskäse hat einen Reiferungsprozess von 45 Tagen durchlaufen.

Geräuchert über naturbelassenen bulgarischen Eichenspäne - einzigartiger Geschmack und Aroma.

Bulgarischer Weichkäse (Sirene) aus Büffelmilch in Salzlake gereift und vakuumverpackt.
Bei der Herstellung des Büffelkäse können Spuren von Kuhmilch enthalten sein.
Hergestellt in Bulgarien auf traditionelle Art.

Im Unterschied zum Feta fermentiert der bulgarische Salzlakenkäse (Sirene, bulg. Сирене [ˈsirene]) bei der Reifung unter dem Einfluss des Lactobacillus delbrueckii subspecies bulgaricus und entwickelt dadurch seinen säuerlichen Geschmack. Diese Bakterien gelangen durch die Zugabe von etwas Joghurt in angesetzte Milch. Der Lactobacillus bulgaricus gibt ihm seinen spezifischen Geschmack und sein spezifisches Aroma. Auch die typische Bruchneigung und pilzartige Konsistenz erhält er durch den Lactobacillus bulgaricus, weil sich Bläschen mit Kohlendioxid im Käse bilden. Im Vergleich zum Joghurt reift der Käse (Fermentierung) sehr langsam, da die Temperatur zur Reifung nur 10 °C beträgt. Die Salzlake entzieht dem Käse weiter Wasser, er wird dadurch hart und bekommt seine halbweiche Konsistenz. Die Salzlake gibt ihm außerdem einen starken Salzgeschmack und konserviert den Käse. Durch Erhöhung des Salzgehaltes in der Lake kann man den Reifungsprozess abkürzen, dadurch wird der Käse aber sehr salzig, was für seine schlechtere Qualität spricht. Diese Art der Sirene-Herstellung eignete sich gut für die Selbstversorgung in den bulgarischen Dörfern. Die Bauern hatten Milch aus eigener Produktion (meist Schafe, weniger Kühe, nie Ziegen), nur die Kulturen mussten gekauft werden. Aus einem Liter Milch erhält man ca. 200 g Salzlakenkäse.
Quelle: Wikipedia

Produktdetails
Herkunft
Bulgarien
Nährwertangaben
pro 100g
Brennwert - Energie
1251 kJ / 302 kcal
Fett
26,0 g
Fett, davon gesättigte Fettsäuren
17,0 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Kohlenhydrate, davon Zucker
1,0 g
Eiweiß
16,0 g
Salz
2,5 g
Fett i. Tr.
mind. 50%
Menge
150 g
EAN
3800206350346
Hersteller
JoSi Ltd.
Inhaltsstoffe
Büffelmilch
Kuhmilch
Salz
Starterkulturen
Lab
Naturrauch
Für die vorstehenden Angaben wird keine Haftung übernommen. Bitte prüfen Sie im Einzelfall die Angaben auf der jeweiligen Produktverpackung, nur diese sind verbindlich. Das Produktdesign kann von der Abbildung abweichen.